Die Grenzen erfahren!

Akademie für Verkehrssicherheit e.V.
Das, was auf der Straße gefährlich ist, kann beim Sicherheitstraining gefahrlos ausprobiert werden

Sicheres und vorausschauendes Verhalten im Straßenverkehr zu üben, das ist Ziel der fahrpraktischen Sicherheitstrainings und -programme für Pkw-, Motorrad-, Lkw- und Bus-Fahrer sowie Fahrer von Sonderfahrzeugen.

  • Die Akademie für Verkehrssicherheit e.V. kann bundesweit fast alle Sicherheitstrainings selbst oder über qualifizierte Umsetzer anbieten. Fragen Sie uns! Wir vermitteln auch.
  • Die Fahrtrainer nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil.
  • Bedient werden im Nutzfahrzeugsektor auch Einsatzfahrzeuge (Feuerwehr und Rettungsdienst) und Sonderlehrgänge wie Gabelstaplerfahrerschulung.
  • Der Motorradbereich deckt vom Grundkurs über Perfektionstraining und Bikertouren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden nahezu alles ab.

Motorrad-SicherheitstrainingHaben Sie Interesse an einem Fahrsicherheitstraining zum Beispiel für Ihre Mitarbeiter?

Sowohl im Pkw- als auch im Motorrad-, Lkw- und Bus-Programm können Kurse unter bestimmten Voraussetzungen außerhalb der festen Trainingsplätze, zum Beispiel auf Firmenparkplätzen, durchgeführt werden.

Firmen können Ihre Mitarbeiter mit speziellen Programmen motivieren, Schäden zu vermeiden und damit Fuhrparkkosten zu senken.

Mailen Sie der "Akademie für Verkehrssicherheit e.V." oder rufen Sie an, es wird Ihnen gerne ein Seminarangebot unterbreitet.

Der Verein "Akademie für Verkehrssicherheit e.V." setzt Fahrtrainings um oder kann dies in Zusammenarbeit mit anerkannten Organisationen entweder auf festen Trainingsanlagen oder bei entsprechenden Möglichkeiten mobil vor Ort auf Ihrem Firmengelände oder beispielsweise auf Parkplätzen (die Platzgröße sollte dabei rund 140 x 50 Meter betragen). Fahrtrainings werden unter bestimmten Voraussetzungen bei Durchführung über einen entsprechenden Umsetzer von einigen Berufsgenossenschaften im Rahmen der Unfallprävention bezuschusst (welche BG das im Einzelnen ist, können wir Ihnen auf Anfrage mitteilen).

Impressum



Akademie für Verkehrssicherheit e.V.
Am Remmenstein 17a
D-57439 Attendorn
Tel. 02761 / 94 199 80
Fax 02761 / 94 199 81
E-Mail akademie@verkehrssicherheit.de